Hundeschule BIRO Birgit Rook
Hundeschule BIRO      Birgit Rook

Hier finden Sie uns

Hundeschule BIRO

Birgit Rook

Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK

Hundepsychologin ATN
Bücken 2
25551 Hohenlockstedt

Kontakt

 Rufen Sie einfach an unter

 

Mobil:  0151 40769914 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Haftung

 

Die Teilnahme an allen Gruppenstunden sowie Einzelstunden erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Dies gilt sowohl für den Unterricht auf dem Hundeschulgelände als auch ausserhalb des Hundeplatzes auf öffentlichem Gelände. Für Schäden und Unfälle jeglicher Art übernehmen wir keine Verantwortung!

Jeder Hundehalter haftet für eventuelle von seinem Hund verursachte Schäden. Mit der Anmeldung bestätigt jeder Hundehalter, dass sein Hund haftpflichtversichert ist.

 

Gesundheit

 

Sie versichern uns mit Ihrer Anmeldung, dass Ihr Hund die Grundimmunisierung gegen Staupe, Leptospirose, Parvovirose, Tollwut und Hepatitis erhalten hat. 

Alle Hunde müssen regelmäßig entwurmt bzw. der Kot der Hunde regelmäßig auf Würmer untersucht werden. Hunde mit ansteckenden Krankheiten wie Zwingerhusten usw. oder Parasitenbefall wie Flöhe, Würmer, Milben usw. dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

 

Gruppenunterricht

 

Am Gruppenunterricht können grundsätzlich nur Hunde teilnehmen, die andere Hunde nicht schädigen oder starke Verhaltensauffälligkeiten oder Problemverhalten zeigen. Sollten sich Hunde im Verlauf eines Kurses als nicht tauglich für den Gruppenunterricht herausstellen, behalten wir uns das Recht vor, Einzelunterricht anzuordnen und die Kursgebühr entsprechend zu verrechnen. 

Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist nur in Ausnahmefällen vorgesehen, z.B. Todesfall oder Erkrankung Hund/Halter-in.

Die Kursgebühr wird spätestens bei der 2. Unterrichtsstunde fällig. Grundsätzlich sollte ein Kurs im Laufe von 3 Monaten abgeschlossen werden. Sagen Sie bitte 6 Stunden vor Kursbeginn ab, wenn Sie einmal nicht teilnehmen können. Ansonsten wird die Stunde als genommen abgerechnet.

 

Allgemein

 

Wir leiten Sie an, Ihre Hunde zu alltagstauglichen und umweltsicheren Familienhunden auszubilden. Unseren Anweisungen ist deshalb bitte Folge zu leisten. 

Weiterhin ist eine regelmäßige Teilnahme am Gruppenunterricht sinnvoll, damit die Ausbildung erfolgreich stattfinden kann.

Wir tolerieren keine Würgehalsbänder, Stachelhalsbänder oder sog. Erziehungsgeschirre (Zugwirkung unter den Achseln). Die Leine darf ebenfalls nicht um ein Bein, um den Bauch oder um die Hoden geschlungen werden.

Wir versprechen Ihnen, dass wir uns bemühen, unsere Erziehungsmethoden immer an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand anzupassen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule BIRO